Dienstag, 29. Mai 2012

Stammtisch-Ausflug zur Blaubeer-Farm - im schönen Mai - 2012 !





Am vergangenen Samstag, den 26. Mai 2012, haben wir einen Stammtischausflug auf die "Île d'Orléans" unternommen, eine Première! Marc-Antoine und seine Freundin Élise haben uns eingeladen, ihre Blaubeer-Plantagen mit über 3200 Sträuchern (!!) zu besuchen, um ein wenig mehr über den Anbau dieser besonderen Frucht zu erfahren. Obendrein hat uns Marc-Antoine (oben links) ausführlich in all seine Geheimnisse des Blaubeer-Anbaues eingeweiht, die er offenbar bis ins Detail studiert hat.
Die Krönung des Tages war jedoch ein herrlicher Blaubeerkuchen nach dem Rezept der Großmutter von Élise, einen "Pudding-aux-bleuets".


























Es war ganz fantastisches Wetter und so konnten wir auf der Terrasse des Hauses den ganzen Kuchen verspeisen, Julian hatte extra frisch gerösteten Kaffee mitgebracht. Es waren mit dabei: Marie, Marc, Helen, Sarah, Kristin, Lena, Marc-Antoine, Jean-Pierre und Julian, der offensichtlich eine neue "Freundin" dort gefunden hatte (siehe Foto ganz unten).
Nicht auf dem Bild sind Florian und Joanne, die überraschender Weise doch noch mit dem Fahrrad "vorbeigeradelt" waren.

Also, bis nächstes Jahr - und wer nicht mit gekommen ist, sollte es bereuen.

(alle Fotos: Marc Lautenbacher, Québec)


Junge Blaubeer-Büschchen auf der Farm

Blaubeeren in voller Blüte

Julian erkundet die Umgebung

Die Baumreihe (rechts) ist Windschutz und Zufluchtsort für Singvögel


Marc-Antoine in seinem Element

Im Gewächshaus für Kirschtomaten!
Eine unglaublich schöne Lage der Blaubeer-Farm, mit Blick auf Mont-St-Anne

Man sieht's: Kaffee und Kuchen waren toll, die Stimmung auch !