Sonntag, 7. März 2010

Stammtisch-Filmtipp: Das weisse Band

"Das weisse Band" (le ruban blanc) ist der neue Film von Michael Hanecke (2009 - dt./franz./österr./ital. Koproduktion). Er zeigt ein fantastisch präzises Portrait der Gesellschaft in Deutschland vor fast 100 Jahren. Schauplatz ist eine Dorfgemeinschaft im protestantischen Norddeutschland, wo sich Ereignisse zutragen, die weder jemand wissen noch gesehen haben will. Der Film spiegelt wirklich die damalige Zeitgeschichte wider, ganz in schwarz-weissen Bildern. Sie erscheinen wie ein Dokumentarfilm, so überzeugend sind die schauspielerischen Leistungen. Man möchte damals weder eine Frau noch ein Kind gewesen sein, es war einfach unglaublich!
Ich habe den Film heute gesehen und kann ihn nur SEHR empfehlen - mal wieder 'ne echt gute Geschichte ganz ohne Spezialeffekte, Explosionen und Verfolgungsjagden.
Euer Marc
Mit Ulrich Tukur, Susanne Lothar, Burghardt Klaussner (Die fetten Jahre sind vorbei), Detlev Buck, Joseph Bierbichler u.a.
Noch im März im Kino LE CLAP zu sehen, hier die Anfangszeiten!

Samstag, 6. März 2010

Wasti in Cuba - Petri Heil !


Auf vielfachen und besonderen Wunsch habe ich ein Foto von Wastis Cuba-Urlaub auf den Blog gestellt, das ihn mit reichlich Petri-Glück zeigt. Ein guter Fang, kann man sagen. Für alle Freunde aus Quebecker: Petri oder Petrus ist der Schutzheilige der Fischer. Petri Heil.

Marc