Freitag, 27. März 2009

Deutsches Theaterstück: "Oh weh Kanada"

Am 28. März, 20 Uhr in der Bishop's University, Lennoxville.
Kurz zum Inhalt: Anlässlich ihrer Silberhochzeit wagen Gisela und Horst Meier aus Düsseldorf den Sprung über den Atlantik. Dabei richtet sich ihr Interesse nicht auf die USA, sondern auf Kanada. In - sage und schreibe - nur 1 Woche wollen die beiden das ganze Land besuchen und vergessen dabei, dass es größer ist als ganz Europa.
Begleitet die Beiden in die Maritimes, nach Québec, Ontario, in die Prärien und den Westen. Während sich Gisela eher für Bären, Elche und Holzfäller interessiert, stehen für Horst die kanadischen Gerstensäfte ganz oben auf der Tagesordnung, bevor es mit dem Flugzeug wieder zurück nach "Good old Germany" geht. Ob das Ganze gut geht? Oder heißt es am Ende doch "Oh weh, Kanada!"?

Samstag, 21. März 2009

Eine Meldung zum Weitersagen.


Die Vereinigung "Voice of English Speaking Quebec" (VEQ) ist eine Organisation der englisch sprechenden Gemeinde in Quebec.

Sie hat eine neue Webseite erstellt, gespickt mit vielen Infos für Newcomer, Jobsucher sowie zu allerlei interessanten Veranstaltungen. Die VEQ hat auch einen Newsletter und wer will, kann diesen kostenlos abonnieren. Man muss nur einfach eine email dort hinschicken: http://www.veq.ca/