Dienstag, 24. Februar 2009

Dieses Mal (fast) lauter neue Leute !


Die dritte Stammtisch-Statistik:

Beim Stammtisch Allemand am 18. Februar waren zirka 30 Leute da, darunter Steven (wie immer gut gelaunt) André, Mark-Alexandre, Sebastian Messinger (man muss seinen Film anschauen!!), Vincent, Jenni (die vom Flughafen Quebec) mit ihrer Freundin Jocelyne, Marc, und wie immer, Steffi und Janina.
Auch der Döderlein war wieder da und hat sich ganz heftig amüsiert. Inzwischen ist unsere Adressenliste auf fast 81 Stammtischler angewachsen, ein Ende ist nicht abzusehen.

Donnerstag, 5. Februar 2009

Schöne Zimmer für noch schönere Ferien in Québec!


Falls es jemand noch nicht wissen sollte: Marie und ich haben vor rund eineinhalb Jahren ein Bed & Breakfast (französisch: Gîte) übernommen. Es heisst Acacias-bed & breakfast und befindet sich mitten im Stadtgebiet von Québec in Haute Ville, Saint-Sacrement. Wir haben drei schöne, frisch renovierte Zimmer für maximal zehn Gäste, eine grosse Terrasse sowie eine komplett ausgerüstete Gemeinschaftsküche. Besonders freuen wir uns auch auf Anfragen aus Deutschland, der Schweiz oder aus Österreich, denn wir sind nahezu das einzige Gîte in Québec, in dem neben französisch und englisch auch fliessend deutsch gesprochen wird. Ausführlichere Informationen sowie Ferientipps und viele Fotos zu unseren Zimmern findet man einfach unter

Die grosse Tafel war voll - wie bei Asterix!

Die zweite Stammtisch-Statistik:Beim vergangenen Stammtisch Allemand am 4. Februar waren rund 23 Leute da, darunter Sebastian (muss jetzt früh aufstehen), Steffi, Esther (liebt die Nordsee), Janina (die aus altem deutschen Adelsgeschlecht), Janina (ich sag nur: Spitzen Klarinette), Friederike mit Freund (sportlich auf den Plaines), Marc, André (kommt noch vom Weihnachtsmarkt), Anna, Steven, Jonas, Cornelia, Felix (ein Zweiter?) und einige neue Gesichter. Ich freue mich auf viele Kommentare!
Bis bald,
Marc